Mit Flocons de Sel bieten Kristine und Emmanuel Renaut nicht nur eine ausgezeichnete Küche, sondern auch den perfekten Rahmen für gemütliche Stunden und gesellige Aufenthalte

Ein Relais & Châteaux, in dem Sie sich wie zu Hause fühlen

Ein Ort zum Ankommen und Wohlfühlen

Unser auf der Anhöhe von Megève gelegenes 5-Sterne-Haus „Flocons de Sel“ verfügt über sechs Zimmer, zwei Privatchalets, zwei Suiten und zwei Appartements.

Kristine & Emmanuel Renaut haben sich persönlich um die Auswahl der Dekorationsgegenstände und die Einrichtung aller Zimmer und Salons gekümmert, damit sich ihre Gäste bei ihnen wie zu Hause fühlen.
So ist jedes Zimmer einzigartig und verfügt über eine individuelle Atmosphäre.

Sämtliche Unterkünfte verfügen über geräumige, helle Räume mit viel Licht, die im offenen Loftstil konzipiert wurden. Sie präsentieren sich in einem spannenden Materialmix aus Holz-, Glas- und Steinelementen für ein klassisches und gleichzeitig modernes Ambiente. Ein Ort zum Ankommen und Wohlfühlen für einen unvergesslichen Aufenthalt im Herzen der Natur.

Philosophie & Services

Die Verbindung von Funktionalität und Design, so lautete die Devise von Kristine & Emmanuel Renaut bei der Planung des 5-Sterne-Hauses „Flocons de Sel“. Dies ist ihnen mit ihren geräumigen, klar gestalteten Zimmern und einem umfangreichen Serviceangebot für Komfort und Gemütlichkeit meisterhaft gelungen.

  • Flachbild-TV
  • Minibar
  • Kostenloser WLAN-Zugang
  • Terrasse mit Blick auf das Tal und die umliegenden Berge
  • Manche Zimmer mit Kamin oder Holzofen

DasTeam

Kristine Renaut

Hausherrin 

Mit 18 Jahren startet Kristine ihre Ausbildung in der Hotellerie mit einem klaren Ziel vor Augen: eine Anstellung im Savoy. Mit ihrem Traum im Hinterkopf besteht sie Prüfung um Prüfung und sichert sich dann nach Abschluss ihrer Ausbildung die heiß ersehnte Stelle im begehrten Palace. Während ihrer Arbeit im renommierten Claridge‘s wird ein neuer Küchenchef namens Emmanuel Renaut angestellt. Zwischen den beiden ist es Liebe auf den ersten Blick. Das Duo gibt sich schönen Träumereien hin von einem Lokal mit gehobener Küche, einem Haus mit authentischem Charme in eigenem Besitz ...  1 Jahr später heißt der Traum Flocons de Sel. Nach 7 Jahren in London folgt Kristine schließlich ihrem Liebsten in die Berge von Megève mit dem Ziel, ein Restaurant zu betreiben, das neben erstklassigem Service auch durch Geselligkeit und Herzlichkeit überzeugt.  

Audrey Rigaudier

Direktionsassistentin

Als Hotelierstochter und gebürtige Savoyerin hat Audrey seit jeher den Wunsch gehegt, im Gastgewerbe tätig zu werden. Mit 18 beginnt sie daher eine zweijährige Tourismuslehre in einem Thermalbetrieb. Nach Abschluss ihrer Ausbildung im Jahr 2008 bieten ihr die Besitzer eine Anstellung an. Sie bleibt für weitere zwei Jahre, möchte aber wieder in ihre Heimatregion zurückkehren. 2010 sucht das renommierte Haus Flocons de Sel in Megève eine Rezeptionistin. Audrey bewirbt sich sofort und wird aufgrund ihrer Erfahrung und Lernbereitschaft von Kristine Renaut eingestellt. Heute unterstützt Audrey das Paar bei der Umsetzung zahlreicher Projekte. Neben ihrer Assistentenfunktion für die beiden Besitzer ist sie für den gesamten Veranstaltungsbereich der Gruppe verantwortlich und kümmert sich um Ausbildung und Unterstützung des Empfangsteams – eine Arbeit, die sie Tag für Tag mit viel Enthusiasmus verrichtet.